Präsident des RKF rief 2020 die beliebtesten Hundenummern an



Wenn Sie der Meinung sind, dass die Bälle ihren Namen für außergewöhnliche Flauschigkeit und Rundheit der Formen bekommen, dann tiefer falsch. Thresor, Mukhtar, Barbos, Bug, Polcan, Tuzik - Warum nennen wir Hunde? Wir werden die Geheimnisse der beliebten Hundeknochnamen offenbaren.

Barbos

Wir sind alle an die Tatsache gewöhnt, dass Barbos die unglückliche Spitze der Wilderer verfolgt: ein Feigling, erfahrener und das Balloise, aber die sehr, anfänglichen, Barbos und sich waren nicht auf den Takt. Dieser Hund spitzname erschien in Russland aus den Übersetzungsnomanen über Piraten und Räuber, die im 19. Jahrhundert so beliebt waren. Einer der Helden war ein heftiger spanischer Captain Barbos, der durch reichlich reiche Vegetation auf seinem Gesicht verherrlicht wurde. Und sein Name passierte von der lateinischen Wurzel Barba - "Bart".

Shresor

Thresor auch, höchstwahrscheinlich "segelte" wegen des Meeres. Es ist nicht verwunderlich, dass die Landbesitzer, die vor dem letzten ein Jahrhundert liebt, das Trésor-Haustier nennen können, das heißt, "Treasure".

Es gibt jedoch eine Version, die der Shreor oder sogar Treverson ein alters slawischer Name ist, der ein "ClairVoyant" bedeutet, "das dritte Auge, Blick, Blick". Ein solcher "Schatz" kann nicht nur schwanken, sondern auch das Haus zu sehen.

Heutzutage geben Haustiere sowohl die einfachsten als auch die traditionellen Spitznamen von Tuzik oder Muska und dem anmaßenden - Richard oder Matilda. Aber einmal, wenn Sie Haustiere identifizieren, wurden bestimmte Regeln respektiert. Zum Beispiel rufen einige Spitznamen unsere kleineren Brüder an, um es mild zu setzen, wurde nicht empfohlen.

Präsident der russischen Cynologischen Föderation (RKF) Vladimir Golubev stellte eine ungewöhnliche Tendenz an, die in den letzten Jahren in den letzten Jahren bleibt. Es stellte sich heraus, dass Hunde in Russland den Namen stark mochten Alte griechische Götter, einige harmonische Namen von Pflanzen und sogar Siedlungen.

Cowid wurde noch nicht als einzelner Hund genannt, aber Golubev schließt nicht die Möglichkeit des Auftretens und der solchen Nische des Tages aus. Trotzdem konnte der Epidemie an einigen Russen keinen unauslöschlichen Eindruck hinterlassen. Also erhielten vier Welpen im Jahr 2020 ein Nickname-Virus. Unter ihnen waren die Hunde der folgenden Rassen: Bull Terrier, Deutscher Shepherd, deutscher Jagdterrier und Miniaturschnauzer. Und der Zuchthund wurde von Sibirischer Husky registriert, der einen Pandemie-Spitznamen erhielt.

Die Russische Föderation von Kinologen sammelte Daten für 2020 und identifizierte die Top 10 beliebtesten Spitznamen bei Hundebesitzern in Russland.

Es wird darauf hingewiesen, dass die Oberseite der Liste überraschend stabil bleibt. Zumindest in den ersten zehn gab es in den letzten fünf Jahren praktisch keine Änderung. Für die führende Linie, der Kampf zwischen Oscar, Olivia und Jasmin, was abwechselnd den ersten Platz einnimmt. Zum Beispiel sank Oscar 2019 in der dritten Linie der Ratchpad-Bewertung, und Jasmine wurde auf eine führende Position gegeben. Nächstes Jahr entführte Oscar jedoch die Meisterschaft.

Die Präsenz in der Liste, die durch den russischen Fokus für den 2020 zusammengestellt wurde, können solche Spitznamen wie Valencia und Marseille durch die Tatsache erklärt werden, dass die Russen, die während der Pandemie der Pandemie in den Rändern des Landes gesperrt sind, stark gelangweilt für ausländische Reisen. Und die Namen dieser europäischen Städte streicheln buchstäblich das Gerücht. Tierbesitzer mit Spitznamen und Zlata, anscheinend, inspiriert von oldlawischen Namen.

Es ist auch erwähnenswert, dass direkt unter den Top Ten geklickt werden, welche Hunde zu Ehren der bekannten politischen Führer aus der ganzen Welt erhielten. Haustiere, die an der Leine mit den Namen von Trump, Merkel, Obama, Brezhnev und sogar Stalin gehen, sind auf den Straßen der russischen Städte zu finden.

Hübsches ordentliches Phänomen wird zur Tatsache, dass Hundebesitzer seine Spitznamen abholen und sich auf ihren Lieblingsfilm und Helden aus Büchern konzentrieren. Im Kurs auch die Namen von Prominenten. Es kommt vor, dass das Tier als Name des Landes genannt wird, in dem diese Rasse gezüchtet wurde oder das Wort gewählt wird, was mit den Eltern des Welpen am stärksten ist.

Wir verwenden Cookies
Wir verwenden Cookies, um sicherzustellen, dass wir Ihnen die beste Erfahrung auf unserer Website geben. Durch die Nutzung der Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
COOKIES ZULASSEN.