So wählen Sie Lebensmittel für kastrierte und sterilisierte Hunde. Liste der beliebten Lebensmittel



Sterilisation von inländischen Hunden und Katzen ist die effektivste Maßnahme, um das Erscheinen von "unnötigen" und daher möglicherweise obdachlosen Tieren zu verhindern.

Neben dem "öffentlichen" Gebrauch wird die Sterilisation und Kastration durch die Gesundheit des Tieres am positivsten beeinflusst - das Risiko von Pyometern, malignen Formationen in den Reproduktionssystemorganen nimmt mehrmals ab.

Allerdings weigern sich jedoch auch die meisten der Inhaber von Haustieren, die sich weigert, ihre Haustiere zu sterilisieren. Eine Vielzahl von Argumenten erfolgt als Argumente. Der Hund wird faul, gut, einfach und wird diesen Schlaf machen. Und die Katze hört auf, Mäuse zu spielen oder zu fangen. Und sie werden sich sicherlich strecken und an Fettleibigkeit leiden.

Ist es wirklich? Brauchen sterilisierte Tiere in einer speziellen Ernährung? Und wie man einen sterilisierten Hund füttert?

Sicherlich müssen bestimmte Anpassungen der Ernährung Ihres Haustiers machen. Die Besitzer von kastrierten Katzen werden sehr nützlich sein, um sich mit den Empfehlungen zum Füttern ihrer Haustiere vertraut zu machen. Jeder von ihnen, Cat Care Kelits, wird in der Lage sein, ihr Lieblings-voll gesundes Leben nach der Kastration bereitzustellen. Die Hauptsache ist, den richtigen Fütterungsmodus zu erfüllen: Führen Sie nicht die günstigen Futtermittel ein, füttern Sie nicht die günstigen Futtermitteln, die das Auftreten von Urolithiasis auslöst.

Der Hund kann nicht umgedreht werden. Es spielt keine Rolle, ob es sterilisiert ist oder nicht, - ist in den meisten Fällen eine übermäßige Menge an Futtermittel, die zu Fettleibigkeit führt.

Es ist notwendig, Kalorien zu reduzieren. Wenn Sie lieber einen Hund mit natürlicher Mahlzeit füttern möchten (die häufigste Option ist ein Brei mit Fleisch- oder Fleischbüro), reduzieren Sie die Anzahl der Brei, und ersetzt sie mit Eiweißfutter (Fleisch) und besser - Produkte, reichhaltiges Faser (Gemüse) . Befolgen Sie, indem Sie die Ernährung ändern, dem Gewicht des Hundes folgen, wenn nötig die Lebensmittelmenge eingestellt wird.

Ein einfacherer Weg, um einen Hund mit allen notwendigen Nährstoffen bereitzustellen, ohne dass Fettleibigkeit kein besonderes Futtermittel für sterilisierte Hunde anbietet. Viele Marken im Herrscher Es gibt Essen für sterile Hunde, Sie wählen nur, um Ihren Geschmack und Ihren Geldbörsen zu wählen. Wie bei Katzen empfehlen wir jedoch nicht, sparen zu können. Die Behandlung kann viel teurer als zweifelhafterer Einsparungen auf die Qualität des Feeds.

und vergessen Sie nicht körperliche Aktivität. Das zusätzliche Gewicht bei sterilisierten Tieren erscheint fast sicher, wenn Sie keine Zeit für Spaziergänge und die aktiven Aktivitäten Ihrer Haustiere bezahlen.

Ändern des hormonellen Hintergrunds provoziert Hypothyreose, Wollverlust. Besonders starkes Problem betrifft Männerfäller. Sie bekommen fett, wollen sich nicht wieder bewegen.

Es ist wichtig zu erinnern, dass die Aktivität den Stoffwechsel verbessert. Nehmen Sie ein Haustier für lange Spaziergänge, sparen Sie nicht auf den Mahlzeiten.

was soll aufmerksam sein

Wie bei jeder Operation können einige Komplikationen nach der Sterilisation auftreten. Es ist besser, einen Arzt aufzurufen, wenn Sie einen Hund bemerkt haben:

Wenn der Hund nicht auf die Toilette "in groß" geht, ist es nicht so gefährlich. Bis zu 3 Tage gilt dies als Norm (auch mit gutem Appetit), da die Anästhesie die Darmperistnisse verlangsamt (siehe, was, wenn der Hund verstopft ist). Wenn der Hund nicht länger als 3 Tage heruntergekommen ist, kann dies abhängig von der Größe des Hundes Vaseline-Öl von 5 bis 30 ml geben. Das Öl wird in der Apotheke verkauft und kostet 60 Rubel pro 100 ml.

Grundanforderungen für die Zusammensetzung

Trockenfutter für kastrierte Hunde sollte kalorienkräftig sein, da der Metabolismus bei Tieren nach dem Betrieb für zehn Prozent sinkt. Und der Appetit steigt um fünfzig.

Entwickler Unternehmen produzieren spezielle Serien für sterilisierte und tiefe Tiere. Das Volumen von Lipiden in diesen Formeln wird um 12-13% reduziert. Die Anzahl der Proteine ​​- im Gegenteil, erhöht, so dass die Tiere keinen Hunger fühlen.

Proteine ​​

In trockenen und nassen Feeds für sterilisierte Hunde werden leicht deaktivierte Proteine ​​verwendet. Besonderes Anliegen für die Tiergesundheit ist charakteristisch für Unternehmen, die Formeln der Holtum und Superprämie produzieren. Sie produzieren Gemische von natürlichen Ozeanfischen, Hühnerfleisch, Truthahn, Lamm.

Hundesterilisation ist ein schwerer umfangreicher Betrieb, der für immer den hormonellen Tierhintergrund wechselt. Nach ihr wird der Hund, höchstwahrscheinlich, faul und niedrig-leben und daher in der Lage, schnell übergewichtig zu sein. Das Füttern eines Haustiers nach einem solchen Betrieb sollte sich für immer ändern. Futtermittel für sterilisierte Hunde helfen dem Eigentümer, sich um die Gesundheit des Haustieres zu kümmern.

Wir verwenden Cookies
Wir verwenden Cookies, um sicherzustellen, dass wir Ihnen die beste Erfahrung auf unserer Website geben. Durch die Nutzung der Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
COOKIES ZULASSEN.