Hundeköstlichkeiten, wie Sie eine Website über Hunde auswählen können



Warum spezielle köstliche Hunde machen? Ist es möglich, Geschirr aus Ihrem Tisch zu gießen? Wie kann man wählen und ein Genuss geben? Wir werden versuchen, diese Fragen in der Reihenfolge herauszufinden.

Hund - Tier, sehr an einer Person befestigt, die ständige Kommunikation und Zuneigung erfordert. Vertrauensbeziehungen schaffen, ein gegenseitiges Verständnis und.

-Delikate sollten verwendet werden, um ein gutes Verhalten beim Training und Lernen zu fördern. Der Schwanzkulmus muss verstehen, wenn sie sich gut verhalten, der Besitzer wird zufrieden sein und mit Lecker behandelt werden. Die Hauptaufgabe, wählen Sie ein leckeres, für den das vierbeinige Haustier bereit sein wird, um alle Anforderungen des Eigentümers zu erfüllen.

Wir sollten Köstlichkeiten nach Art der Verwendung trennen: Wenn das Training etwas lecker erteilt werden sollte, an einem Transport oder einem öffentlichen Ort, um ein gutes Verhalten anzuregen - andere, während des Spiels und kommunizieren - dritten. In allen Fällen muss das Haustier jedoch den vorgeschlagenen Yumshki lieben.

für etwas anderes ist möglicherweise für Hunde für Hunde erforderlich: • Um ein Arzneimittel zu geben; • von einem irritierenden Faktor oder Ruhe in der stressigen Situation ablenken; • Um Schuhe und Möbel aus scharfen geliebten Zähnen zu retten, besonders Wenn Sie einen Welpen haben und er ständig notwendig ist, um zu knabbern und etwas zu kauen; • Um das Erscheinungsbild an den Zähnen der Plakette zu verhindern und den Zahnstein aufzunehmen; • Um den unangenehmen Geruch aus dem Mund zu beseitigen.

So geben Sie Köstlichkeiten Haustier

Wenn Sie einen vierbeinigen Freund ohne Grund einpräparieren möchten, um ihm Freude zu liefern, ist in diesem Fall die Hauptregel nicht mit den Mengen übertrieben. Es ist immer noch nicht die Hauptdiät, sondern eine Art "Süßigkeiten", ein Genuss, für den es sich lohnt, sich gut zu benehmen.

lecker ist eine hervorragende Ermutigung des richtigen Verhaltens und der Ausführung von Befehlen. Bei der Entwicklung der notwendigen Fähigkeiten und Konsolidierung der richtigen Gewohnheiten ohne Köstlichkeiten ist es nicht notwendig. In diesem Fall sollte eine Reihe von Regeln befolgt werden, die es ermöglicht, das gewünschte Ergebnis zu erreichen.

PET PET sollte nur den richtigen und schnellen Befehl bekommen. Die ersten Teams, die mit einem Welpen, "Fu" und "Erfolgreicher Toilettenbesuche am richtigen Ort" erarbeitet werden müssen, - auf der Straße oder dem Haus auf der Windel. Für einen Welpen ist jede ordnungsgemäße Durchführung dieser Teams eine echte Leistung, also fördern seine Erfolge mit einem Snack, um einen resistenten Reflex zu entwickeln. Wenn das Team in die Gewohnheit eintritt, ist es möglich, die Delikatesse seltener zu fördern, indem er ihn mit Streicheln, Lob, Game ersetzt.

Wenn Sie das Team erarbeiten, um eine Delikatesse zum Zeitpunkt der Ausführung des Befehls zu geben. Wenn Sie nach dem Ausführen des Befehls "Liegen", geben Sie ein Haustier lecker, und er springt nach ihr springen, es wird nicht für die Made, sondern die Stimulation des Bettelns nicht loben. Somit verliert die Durchführung des Teams den Wert für den Hund.

1. Knochen. Es ist bekannt, dass einige Knochen für die Gesundheit von Hunden gefährlich sind, zum Beispiel Hühnchen. Sie können den Mund- und Hundösophagus ernsthaft verletzen. Die Knochen in Form der Delikatesse werden von angereicherten Vitaminen verkauft, und im Geschmack dienen sie als hervorragender Ersatz für natürliche. Calciumknochen werden mit Calcium angereichert, um das Knochengewebe des Tieres zu stärken.

2. Schatz in Form von Keksen oder Keksen. Diese Art von Hundeköstlichkeiten ist mit Antioxidantien angereichert. Es gibt Sorten, die einen reduzierten Fettgehalt aufweisen, der nicht schaden und fettleibliche Hunde schädigen wird. Trockene Kekse trägt zur Hygiene des Mundes bei, entfernen den Zusammenbruch an den Zähnen und reinigen den interdentalen Raum, wodurch der Hülsenatem erfrischt wird. Die Größe der Delikatesse macht es bequem zu verwenden, da es vollständig in den Mund des Hundes platziert wird, ohne Krümel zu verlassen. Die Verpackung kann mit Ihnen aufgenommen werden, um den Hund an einem unbekannten Ort zu beruhigen.

3. Spezialisierte Delikatesse, die so genannte "gesunde Zähne" ist. Die Delikatesse ist mit Aminosäuren und Mineralien, dem lebenswichtigen Organismus des Hundes, angereichert. Diese Art der Delikatesse hilft, Substanzen in der Norm aufrechtzuerhalten, ergibt Haut-, Woll- und Tierzähne einen gesunden gut gepflegten Look.

4. Kebabs. Wie Hunde aller Rassen, Altersgrößen und Größen. Die Zusammensetzung umfasst Entenfleisch und rohe Haut. Shashlicks sind auf den Kauspänen auferstanden.

5. Würste. Die Grundlage dieser Art der Delikatesse ist Fleisch verschiedener Sorten: Lamm, Rindfleisch, Kaninchen oder Fischtuma;

7. Hähnchenscheiben und Hühnerhanteln tragen zur Erhöhung des Stoffwechsels bei, verbessern die Verdauung und den Energieaustausch normalisieren.

Köstlichkeiten - ein integraler Bestandteil des Trainingsverfahrens. Mit ihrer Hilfe können Sie das gewünschte Hundeverhalten eindeutig benennen, um es mit Lob und Gelee zu stärken. Welche Köstlichkeiten sind besser zu verwenden?

Alle Köstlichkeiten für Hunde können in zwei große Kategorien unterteilt werden - industriell und zu Hause gekocht werden.

Home-Köstlichkeiten werden hauptsächlich in Form von Keksen hergestellt, und fertige Köstlichkeiten haben die unterschiedlichste Form - von Crackern bis hin zu Knochen von gepresst gelebt. Vegetarische Knochen für Hunde und spezielle Köstlichkeiten, erfrischende Atmung und Verhindern des Erscheinungsbildes einer zahnärztlichen Plakette werden nun immer beliebter.

Sie können Köstlichkeiten für Hunde in fast jedem Tierladen kaufen, darunter im Online-Shop, es lohnt sich nur, darin wert zu sein. Die meisten dieser Stores bietet Beraterservices vor dem Kauf eines Produkts an, das sehr günstig ist, wenn Sie Ihre Wahl bezweifeln.

verschiedene Aufgaben sind unterschiedliche Köstlichkeiten. Wenn Sie sich nur entschieden haben, Ihr Haustier etwas Leckeres zu behandeln - es ist eine Sache. Und völlig anders - wenn Sie sich darauf vorbereiten, mit ihm auf die Trainingsplattform zu gehen, um das neue Element zu beherrschen.

Delikatesse für das Training sollte ausreichend genug sein. Damit Sie nicht im verantwortungsvollsten Moment bleiben, ohne die Möglichkeit, Ihren Favoriten für die richtige Übung zu ermutigen. Die Teile sollten klein sein - damit der Hund keine Zeit mit ihrem Kauen verbraucht und nicht vom Hauptziel Ihrer Berufe abgelenkt wird.

Hundeköstlichkeit - eine großartige Möglichkeit, ein Haustier zu verwöhnen und Ihre Sorge und Liebe zu zeigen. Aber die Wahl von Produkten, die ersticken können, ist es notwendig, nicht weniger sorgfältig zu sein als die Diät. Einige können zusätzlich mit Vitaminen oder Mineralien angereichert sein.

Der Pumpmarkt Es gibt eine Vielzahl verschiedener Yums, die sich in Zusammenarbeit, Konsistenz und Form unterscheiden, dass der Besitzer leicht verwirrt werden kann. Es ist jedoch wichtig, Köstlichkeiten richtig auszuwählen, um Ihren Favoriten zu unglücklich zu machen.

Was gibt es Köstlichkeiten für Hunde

Die meisten mögen Hunde verwenden Ziagrate in der Rolle eines Snacks für ein Tier. Die Pecialisten glauben, dass der Hund, der den korrekten Ausgleichsfutter empfängt, keinen zusätzlichen Snack benötigt. Pool, konstante Snacks zwischen den wichtigsten Mahlzeiten, nur verletztesDisziplin, das Tier hört auf, zu gehorchen. Waren sollten zu nützlichen Zwecken verwendet werden.

zart für inländische Hunde sind je nach dem Zweck geteilt, dass der Eigentümer verfolgt wird. Delikatessen unterscheiden für:

Wie kann man die Delikatesse eines Hundes auswählen

in den Regalen der Läden werden mit verschiedenen Lüftungsöffnungen von Snacks dargestellt. Es wird empfohlen, ihnen ein Haustier nicht früher als 5 bis 6 Monate anzubieten. Beim Kauf des Eigentümers müssen Sie auf die folgenden Produkteigenschaften besonders aufmerksam machen:

Zusammensetzung. Die Delikatesse sollte dem Hund des Hundes nicht schädlich sein. Die Anwesenheit in seiner Zusammensetzung von künstlichen Antioxidantien (BHA, CNT), Ethoxyquille und Propylalallat ist inakzeptabel. Solche Komponenten können bei Tierkrankheiten verschiedene Erkrankungen verursachen.

Während Sie keinen Hund haben, Fragen zur Auswahl von Futter, Bettwäsche und sogar mehr so, dass solche Kleinigkeiten als Behandlungen seltsam und unbedeutend erscheinen. Trotzdem würden sie sie dort wählen, so viel im Laden! Aber nach dem Erscheinungsbild in der Familie des lang erwarteten Welpen fangen einige Besitzer in Extreme und mit einem männlichen Misstrauen, um sich auf jede unbekannte Marke zu beziehen.

Entscheiden Sie sich mit dem Ziel

Im ersten Fall ist die Hauptanforderung an der Behandlung gering. Delicious sollte bedeuten, "Sie sind gut gemacht und perfekt mit der Aufgabe bewältigt", aber in keinem Fall, ein Haustier lange zu besetzen und ihn vom Unterricht abzulenken.

Fabrik-Snacks für das Training enthalten oft funktionelle Zusätze, wie Glukose oder L-Carnitin, die dazu gedacht sind, Energien in der Ausbildung hinzuzufügen. Deshalb sind sie unerwünscht, um in der "gewöhnlichen" Zeit zu verwenden - alles Zucker wird sofort das subkutane Fett in Verbindung setzen.

Durch den Kauf eines Genes, um zu Hause zu kauen, empfehlen wir, auf die "langspielenden" Zuckerknochen aufmerksam zu machen und eine andere Form zu behandeln, die den Hund von der Zerstörung von Schuhen und Möbeln für eine Weile ablenken kann.

medizinische Köstlichkeiten werden bei diätetischen Zwecken eingesetzt, um das Zahnfleisch zu stärken und ist klar, um die Mundhöhle zu reinigen. Wenden Sie sich an den Tierarzt, bevor Sie einen Genuss kaufen.

was man kaufen und wie man wählen soll

Eine neue Delikatesse im Laden wählt, empfehlen wir, die Zusammensetzung zu lesen. Es dauert ein paar Minuten und kann einen erheblichen Einfluss auf die Gesundheit des Haustieres haben.

Es ist kategorisch verboten: VNA, CNT, Propylenglykol und Ethoxyquil, Propylen. Sogar der leichte Inhalt dieser Komponenten kann schaden.

Es gibt viele Streitigkeiten auf der Zulässigkeit von Glycerol, aber der Schaden ist nicht wissenschaftlich bewährt. Obwohl im Internet, gibt es regelmäßig und es gibt Artikel über die tödliche Gefahr dieser Ergänzung, die die Textur des Produkts über mehrere Jahre bewahrt, die Tierärzte behaupten - vollständiger Unsinn, es ist nichts falsch daran.

Ermutigung und Bestrafung - Anlagevermögen von Hundeschulungen und Schulungen. Und als Praxis zeigt es ermutigende, positive Erfahrungen, die am besten auf unseren vierbeinigen Freunden tätig ist. Lob, streicheln und natürlich Delikatesse - bewährte Mittel, die den Anhang und die Kontinguität Ihres Haustiers ermöglichen. Es ist wichtig, genau das "lecker" zu wählen, der dem Hund immer gefallen wird, aber gleichzeitig wird sie ihr nicht schaden.

Das ist eine Hundeköstlichkeit

Delikatesse, gezielt als Förderung im Trainingsprozess beabsichtigt, sollte sich nicht im üblichen Hunder streng treffen. Im Idealfall, wenn es ein ziemlich duftendes Produkt mit einem hellen Geschmack ist, aber kein schädliches Tier.

Es ist auch wünschenswert, dass der Incentive-Geschmack leicht auf sehr kleinen Stücken geteilt wird, es wurde einfach mit ihm aufgenommen und tragen, ohne seine Kleider zu riskieren. Und natürlich wissen alle Besitzer ihrer Haustiere die beste Delikatesse.

Wir verwenden Cookies
Wir verwenden Cookies, um sicherzustellen, dass wir Ihnen die beste Erfahrung auf unserer Website geben. Durch die Nutzung der Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
COOKIES ZULASSEN.