Erlauben Sie Hunde und ihre Behandlung zu Hause



Papa zum Hund kann an einem Ort unmerklich erscheinen, dann wird es sich im ganzen Körper ausbreiten, so dass es wichtig ist, den Kampf gegen die Erkrankung an seinen ersten Manifestationen zu beginnen. Es ist notwendig, den Erreger zu diagnostizieren und zu bestimmen. Darüber sieht aus, als ob ein erwachsenes Tier und ein Welpe beraubt ist als gefährlicher raues Beratung und wie man den Hund beraubt ist - Finden Sie aus dem Artikel heraus.

Ursachen des Erscheinungsbildes eines hausgemachten Haustieres

Moderne Antimykotika-Medikamente entgegen der Krankheit erfolgreich. Es muss jedoch daran erinnert werden, dass die Streitigkeiten des Pilzs sehr lebhaft sind und sich an jede Umgebung anpassen können. Ein infizierter Hund, der Wunden kämmt, erzeugt eine riesige Streitleistung in der Welt auf der ganzen Welt, sie zerstreuen durch die Luft, fällt auf einen vierbeinigen Freund, der sich in der Nähe befindet, sich in der äußeren Umgebung, den Boden, der Holzzäune niederlassen.

Im Wohnraum können mikroskopische Streitigkeiten im Teppich, einem Wurf oder einem Laien, einem Kragen, einer Leine, einer Schüssel sein und das folgende Opfer erwarten.

Die anfälligste Alterung, die vierbeinige, Welpen befestigt. Schützen Sie die Erkrankung, schlechte Haftbedingungen, unangemessene Pflege von Haustier, Mangel an Hygiene.

Zeichen in Hunden beraubt

selten ist es möglich, den Hund auf dem ersten Zeichen zu erkennen, das anfängliche Stadium der Erkrankung auf dem Gelände, wo die Pilzstreitigkeiten getroffen wurden, begleitet von einem kaum angesehenen Hautausschlag auf der Haut - wird Seien Sie sichtbarer auf dem Foto.

Vierbeiner Freund wird vom Ort der Infektion berechnet, da die Ausbreitung des Streits einen starken Juckreiz verursacht. Die Besitzer bemerken am häufigsten in der zweiten Bühne, wo die Flecken, auf denen Wolle gut fielen.

  • auf der Haut der Nase, Schnauze und im Bereich der Ohren und der Schwanz sind leicht spürbare Raten von Hautausschlag;
  • allmählich beginnt Wolle zu fallen an Ort und Stelle;
  • Da das Tier kranke Orte kämmen, ist das Erscheinungsbild einer Kruste zwangsläufig.

Lishe (Trico, Pass) bei Hunden - Die Erkrankung der Haut eines Tieres, eine ansteckende Natur, die durch ein bestimmtes Virus oder ein pathogener Pilz verursacht wird. Es gibt verschiedene Arten von Infektionen, von denen jedes durch charakteristische Symptome gekennzeichnet ist. Wenn Sie Zeit haben, sich an Hunden zu erkennen, ist die Behandlung nicht schwer zu Hause zu halten.

Bei Hunden berauben: Zeichen und Sorten

In der Regel werden die meisten der Besitzer der Stücke nur in späten Entwicklungsstadien nachgewiesen. Für eine solche Infektion wird jedoch verstanden, dass der Veräußerungsmittel auf der Haut auf der Haut erschien, in der Anfangsstufe ist es ziemlich einfach zu bestimmen:

Es ist notwendig zu sagen, dass das Paar von Haustieren aus mehreren Gründen auftritt. Der Hauptsitz ist Kontakt mit wanderndem PSA sowie Schüsseln, Spielzeug und anderen Dingen eines infizierten Tieres.

Lisha bei Hunden: Behandlung zu Hause und mögliche Komplikationen

Beim Finden von Paaren müssen therapeutische Prozeduren nur nach Beratung mit einem Tierarzt durchgeführt werden. Da es mehrere Arten von Trico gibt, ein Mittel, das einem Haustier geholfen hat, kann ein anderer nur schaden. Für die Behandlung von Tierärzten werden in der Regel spezielle Salben, Shampoos, Antiseptika (Salicylsäure, Jod) empfohlen. Im Falle von Komplikationen werden Tablets und Antibiotika verschrieben.

Wichtig! Alle Manipulationen müssen in Handschuhen hergestellt werden. Lkw-Wolle und Kruste werden nicht weggeworfen, sondern brennen.

Je nachdem, welche Art von Sorten, die gepaarten, therapeutischen Verfahren wurden ohne die Verwendung von Arzneimitteln offenbart, ohne dass Medikamente von Salben und Shampoos vom Tierarzt erstellt wurden.

Die Krankheit muss pünktlich ausgehärtet werden, wobei die Empfehlungen des Tierarztes deutlich folgt. Wenn die ersten Anzeichen erkannt werden, lohnt es sich, darüber zu erwägen, wie Hunde auf dem Foto aussehen, um Anzeichen dafür zu erkennen und sich bereits daran vorzustellen, welche Art von Infektion die Liebe satt ist. Mit einer komplexen Form der Krankheit ist die Chance eine großartige Chance, dass es nicht möglich ist, sie loszuwerden. Wenn Komplikationen auftreten, gelten folgende Mittel:

Obwohl Haustiere in den Haustieren in der Regel sorgfältig um ihren flauschigen Protege sorgfältig kümmern, ist jedoch niemand gegenüber der Tatsache versichert, dass das Tier etwas krank werden kann. Einige der Erkrankungen von Tieren werden auf eine Person übertragen. Das Ringing und das Mode, das beraubt ist, sind solche Erkrankungen, die den Hund leicht aufnehmen können, und dann den Besitzer belohnen.

Wir verwenden Cookies
Wir verwenden Cookies, um sicherzustellen, dass wir Ihnen die beste Erfahrung auf unserer Website geben. Durch die Nutzung der Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
COOKIES ZULASSEN.